19. Altenburger Museumsnacht mit vielseitigem Programm

Am 9. Juni 2018 ist es wieder soweit – die Altenburger Museen öffnen ihre Tore zur Altenburger Museumsnacht, die dieses Jahr bereits in der 19. Ausgabe stattfindet!

Die Auftaktveranstaltung findet ab 18 Uhr im Hof des Residenzschlosses statt. Danach jagt ein kultureller Höhepunkt den nächsten, denn die Museen haben ein dicht gepacktes Veranstaltungspaket geschnürt. Bis 24 Uhr sind sie in dieser ereignisreichen Nacht für die Besucher geöffnet.

Im Lindenau-Museum wird um 20 Uhr die neue Sonderausstellung „Das Runde und das Eckige. Fußball in der Kunst“ eröffnet. Viele weitere tolle Programmpunkte finden Sie im Faltblatt zur Museumsnacht!

Zurück