Offene Werkstätten für Familien

Kunstwerkstatt für Schulen, Kindergärten, Bildungseinrichtungen

Information + Anmeldung:
+49 (0)3447 / 8955-52 oder -48
studio@lindenau-museum.de

Programm Offene Werkstätten (PDF)

Es ist Sommer und endlich können auch die Werkstätten wieder für Familien geöffnet werden!
Kinder ab dem Vorschulalter bis 10 können mit Eltern oder Großeltern gemeinsam an künstlerischen Projekten arbeiten. Möglichkeiten der Studio-Werkstätten können ausprobiert, viele Materialien und Werkzeuge genutzt werden: kritzeln, malen und drucken, mit Holz, Papier und Ton werken. Gemeinsam werden Ideen entwickelt für Spiele, Objekte und Bilder und danach realisiert. Anregung und Unterstützung geben Künstler und Kunsthandwerker, und mit den Museumspädagoginnen werden manche Geheimnisse der Museumssammlung gelüftet.

Anmeldungen sind erforderlich! Aufgrund der zurzeit erforderlichen Hygienemaßnahmen ist die Gruppengröße beschränkt.
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs angenommen und bestätigt.
Teilnehmerbeitrag für die Offenen Werkstätten incl. Material: 1 Erwachsener mit bis zu 2 Kindern: 10 €, jeder weitere Teilnehmer (groß oder klein) einer Familie: 2 €

Änderungen vorbehalten.


Für Familien
Offene Werkstätten
Sa/25.07.2020
Stabfiguren für das Kasperletheater
Eingeladen wird zum Bauen von Stabfiguren und Handpuppen ganz einfacher, aber fantasievoller Art.
Wir verwenden Materialien wie Rundhölzer, Kochlöffel, Pappe und Papier, Wolle, Stoffe, Bänder und auch Farbe. Bleibt dann noch etwas Zeit, können auch Requisiten entstehen.
Stoffreste zur eigenen Verwendung können gern mitgebracht werden.
10–13 Uhr
Kursleitung: Jule Klink, Therese Heller


Für Familien
Offene Werkstätten
Sa/01.08.2020
Segel setzen …
Werken mit Holz und Papier
Kleiner und Großer Teich sind ganz nah!
Darum bauen wir kleine Flöße mit schönen Segeln,
die wir bunt bemalen und stempeln.
Später lassen wir sie dann auf dem Wasser schwimmen.
10–13 Uhr
Kursleitung: Julia Penndorf, Halina Kirschner, Susann Schade


Für Familien 
Museumszeit
Sa/08.08.2020
Wenn Zeus Kopfschmerzen hat
Was passiert eigentlich, wenn der Göttervater Kopfschmerzen hat? Diese Frage werden wir klären und andere spannende Geschichten aus der Welt der griechischen Götter erzählen. Für unsere Praxisaufgabe braucht Ihr viel Fantasie und einen Sinn für tolle Farbkombinationen.
15–17 Uhr, max. 10 Teilnehmer
Jacqueline Glück


Für Familien 
Museumszeit
Sa/15.08.2020
Wenn Zeus Kopfschmerzen hat
Was passiert eigentlich, wenn der Göttervater Kopfschmerzen hat? Diese Frage werden wir klären und andere spannende Geschichten aus der Welt der griechischen Götter erzählen. Für unsere Praxisaufgabe braucht Ihr viel Fantasie und einen Sinn für tolle Farbkombinationen.
15–17 Uhr, max. 10 Teilnehmer
Angelika Forster


Für Familien
Offene Werkstätten
Sa/22.08.2020
Sonnengelb bis gewittergrau
Bunte Papiere
Posieren mit schönen Papierhüten, die wir zuerst aus farbigen Papieren falten. Die aufgenommenen Fotos können gleich als Print mitgenommen werden.
Und wir machen schöne Papiere selbst – von sonnengelb bis gewittergrau: wir marmorieren mit Ölfarben und experimentieren mit Kleister, Tusche und verschiedenen Werkzeugen.
10–13 Uhr
Kursleitung: Jule Klink, Ulrike Weißgerber