Veranstaltungen

2017

Ulli Blobel liest aus „Aleppo – liegt hinter uns“

    Lesung

Musik Floros Floridis (Saxophon & Klarinette)
In Kooperation mit dem Jazzclub Altenburg


Perspektive und Bildwinkel – Elementare Aspekte der Fotografie (Teil II)

    Workshop

mit Bertram Kober


SACRI MONTI

    Künstlergespräch / Führung

Fotografien von Bertram Kober
mit Bertram Kober


Out of Syria - Die syrische Graphikdesignerin Dona Abboud im Gespräch mit Dr. Roland Krischke

    Gespräch

Im Chaos unserer Zeit - Menschen im Werk von Conrad Felixmüller

    Führung

mit Dr. Benjamin Rux


Jugendkunstschultag Thüringen 2017


Sammler und Künstler - Über die Freundschaft zwischen Hanns-Conon von der Gabelentz und Conrad Felixmüller

    Gespräch

Leopold von der Gabelentz im Gespräch mit Dr. Roland Krischke


Hommage an Edith Altmann

    Performance

Die Künstlerin Marianne Hollenstein lässt sich von den Werken der jüdischen Malerin Edith Altmann und der Arbeit am Projekt COHN BUCKY LEVY inspirieren.
In Kooperation mit dem Landestheater Altenburg.


Palmyra – Zerstörte Erinnerung

    Führung

mit Sabine Hofmann


Internationaler Museumstag „Spurensuche. Mit zur Verantwortung"

14:00 Uhr
Abseits der Moderne: Der Gemäldezyklus „Weltenwerdens Walterin“ von Franz Stassen
Anfang der 20er Jahre schuf der Maler, Zeichner und Illustrator Franz Stassen (1869 – 1949) einen siebenteiligen Gemäldezyklus, der heute im Depot des Lindenau-Museums verwahrt wird und es bisher nur selten verlassen hat.
Bildbetrachtungen mit Sophie Thorak

15:00 Uhr
Ein Museum für Altenburg. Bernhard August von Lindenau übernimmt Verantwortung für Stadt und Land.
Führung mit Sabine Hofmann