Startseite Frühe italienische Malerei Antike Keramik Abguss-Sammlung Kunstbibliothek Malerei 15.-19. Jh. Deutsche Malerei 20./21. Jh. Graphische Sammlung
Öffnungszeiten
Di - Fr 12 - 18 Uhr
Sa - So 10 - 18 Uhr
tl_files/layout/social/Facebook_g.png

tl_files/layout/KNK-logo.gif

 

Mitglied der Konferenz Nationaler Kultureinrichtungen (KNK), einem Verband der national bedeutsamen Kultureinrichtungen im Osten Deutschlands

Veranstaltungen

April 2017

Sonntag, 2. April, 15 Uhr
Vernissage
Palmyra - Zerstörte Erinnerung
Eröffnung der neuen Sonderausstellung

Donnerstag, 6. April 2017, 18.30 Uhr
Führung
SACRI MONTI
Fotografien von Bertram Kober

Sonntag, 9. April 2017, 15 Uhr
Führung
Antike Keramik im Lindenau-Museum
mit Susanne Reim

Ostermontag, 17. April 2017, 15 Uhr
Führung
Palmyra - Zerstörte Erinnerung

Samstag 22. April, 14 bis 17 Uhr
Workshop
Perspektive und Bildwinkel – Elementare Aspekte der Fotografie (Teil I)
mit Bertram Kober

Sonntag, 23. April, 15 Uhr
Führung
Die Welt vor Luther – In der Sammlung „Frühe italienische Malerei“
mit Dr. Benjamin Rux

Freitag, 28. April 2017, 20 Uhr
Lesung
Ulli Blobel liest aus „Aleppo – liegt hinter uns“
Musik Floros Floridis (Saxophon & Klarinette)
In Kooperation mit dem Jazzclub Altenburg

Samstag, 29. April, 14 bis 17 Uhr
Workshop
Perspektive und Bildwinkel – Elementare Aspekte der Fotografie (Teil II)
mit Bertram Kober

Sonntag, 30. April 2017, 15 Uhr
Künstlergespräch / Führung
SACRI MONTI

Fotografien von Bertram Kober
mit Bertram Kober

Mai 2017

Donnerstag, 4. Mai 2017, 18.30 Uhr
Gespräch
Out of Syria - Die syrische Graphikdesignerin Dona Abboud im Gespräch mit Dr. Roland Krischke

Donnerstag, 4. Mai 2017, 18.30 Uhr
Führung
Im Chaos unserer Zeit - Menschen im Werk von Conrad Felixmüller
mit Dr. Benjamin Rux

Samstag, 6. Mai 2017
Jugendkunstschultag Thüringen 2017

Sonntag, 7. Mai 2017, 15 Uhr
Gespräch
Sammler und Künstler - Über die Freundschaft zwischen Hanns-Conon von der Gabelentz und Conrad Felixmüller
Leopold von der Gabelentz im Gespräch mit Dr. Roland Krischke

Samstag, 13. Mai 2017, 18 Uhr
Performance
Hommage an Edith Altmann
Die Künstlerin Marianne Hollenstein lässt sich von den Werken der jüdischen Malerin Edith Altmann und der Arbeit am Projekt COHN BUCKY LEVY inspirieren.
In Kooperation mit dem Landestheater Altenburg.

Donnerstag, 18. Mai 2017, 18.30 Uhr
Führung
Palmyra – Zerstörte Erinnerung
mit Sabine Hofmann

Sonntag, 21. Mai 2017
Internationaler Museumstag „Spurensuche. Mut zur Verantwortung"
 
14 Uhr
Abseits der Moderne: Der Gemäldezyklus „Weltenwerdens Walterin“ von Franz Stassen
Anfang der 20er Jahre schuf der Maler, Zeichner und Illustrator Franz Stassen (1869 – 1949) einen siebenteiligen Gemäldezyklus, der heute im Depot des Lindenau-Museums verwahrt wird und es bisher nur selten verlassen hat.
Bildbetrachtungen mit Sophie Thorak
  15 Uhr
Ein Museum für Altenburg. Bernhard August von Lindenau übernimmt Verantwortung für Stadt und Land.
Führung mit Sabine Hofmann
Freier Eintritt!

Sonntag, 28. Mai 2017, 15 Uhr
Einführung und Ausstellungsrundgang
Passion hinter Gittern – Bertram Kober fotografiert Inszenierungen des Manierismus
Dr. Marius Winzeler, Direktor der Sammlung Alter Meister, Nationalgalerie Prag

– Änderungen vorbehalten –