Der neue Veranstaltungskalender bis November 2018 ist da!

Unser dreimonatlich erscheinender Veranstaltungskalender informiert Sie über Führungen, Workshops, Familienangebote, aktuelle Ausstellungen und zahlreiche weitere Aktivitäten des Lindenau-Museums. Die aktuelle Ausgabe für September bis November umfasst das Begleitprogramm für die seit Anfang Juli laufende Retrospektive "Gerhard Kurt Müller. Maler / Bildhauer / Zeichner" und zwei weitere im September und November eröffnende Sonderausstellungen. Außerdem enthält der Kalender das Programm für den "Tag des offenen Denkmals" am 9.9., den "Tag der Altenburger" am 7.10. und das "Wochenende der Grafik", welches dieses Jahr am 10. und 11.11. stattfindet. Auch die Veranstaltungen des Förderkreises „Freunde des Lindenau-Museums“ e.V. und der Kunstschule Studio Bildende Kunst werden in dem Heft aufgeführt. Es gibt also wieder viel zu entdecken!

Bei der Umschlagabbildung handelt es sich um das Gemälde "Streikposten während des Kapp-Putsches" (1923) von Erich Drechsler, das in der Ausstellung "Die einzig revolutionäre Kraft. Kunst und Revolution 1918 und 1968" (20.9.2018 — 13.1.2019) zu sehen sein wird.

Zurück