48 Millionen Euro für das Lindenau-Museum Altenburg

Mit großer Freude geben wir bekannt, dass der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages am 8. November 2018 eine Förderung des Gesamtprojekts „Das Lindenau-Museum Altenburg mit Herzoglichem Marstall und Parkanlagen“ von 2019 bis 2026 über insgesamt 48 Millionen Euro beschlossen hat! Darin eingeschlossen sind die Sanierung des Lindenau-Museums Altenburg, die Erweiterung des Museums um Flächen im Herzoglichen Marstall im Altenburger Schlosspark sowie die Aufbereitung des Museumsumfelds. Weitere Details und Hintergrundinformationen können Sie der Pressemitteilung entnehmen.

Zurück