Veranstaltungen

Bei Veranstaltungen des Museums kann kein Sitzplatz garantiert werden.
Wir weisen außerdem darauf hin, dass bei Veranstaltungen des Museums Fotos gemacht werden, die für die Dokumentation gespeichert sowie ggf. im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des Museums verwendet werden.

2019

Eingefroren – aufgetaut!

    Studio Bildende Kunst - dreitägiger Ferienkurs

Ein Malerei-Kurs
Zu Figuren aus der Sammlung des Museums werden Geschichten erdacht und gemalt.
Leitung: Therese Heller
jeweils 10–14 Uhr
8–14 Jahre, Anmeldung erforderlich!


4. Regionaler Fachtag Bildung und Kultur zum Thema „Kunst und Literatur“

in Zusammenarbeit mit dem Kulturrat Thüringen e.V.


„Peggy Guggenheim. Ein Leben für die Kunst“ (2014)

    Filmabend im Paul-Gustavus-Haus

Dokumentarfilm von Lisa Immordino Vreeland im Rahmen des Yiddish Summer und in Zusammenarbeit mit dem Förderkreis „Freunde des Lindenau-Museums“ e. V. und dem Paul-Gustavus-Haus Altenburg


Beflügelt – Internationale junge Meisterpianisten

    Konzert im Rahmen des Altenburger Musikfestivals

Stipendiaten der Stiftung Elfrun Gabriel
mit den Pianisten Juyoung Park, Südkorea und Asen Tanchev, Bulgarien


Herzöge auf Spitzbergen. Prinzen am Amazonas

    #humboldt4

Ausstellungseröffnung im Residenzschloss Altenburg


Altenburg und die Welt

    #humboldt4

Ausstellungseröffnung


Mit Humboldt die Museen im Altenburger Schlosspark erkunden

    #humboldt4
    Führung

Die Ausstellungen im Lindenau-Museum, im Naturkundemuseum Mauritianum und im Residenzschloss


Studiotag

    Studio Bildende Kunst

Informationen zum Kursjahr und künstlerische Aktionen für Kinder und Erwachsene in den Werkstätten des Studios zum Mitmachen. Präsentation von Sommerferienkursen und Bauhaus-Werkstätten.
Mit Unterstützung des Fördervereins „Studio Bildende Kunst im Lindenau-Museum“ e.V.

 


Aus Schönhaide nach Südamerika. Der Vogelkundler, Zeichner und Maler Anton Göring

    #humboldt4

Ausstellungseröffnung und Salonnachmittag auf Burg Posterstein


Mit Humboldt die Museen im Altenburger Schlosspark erkunden

    #humboldt4
    Führung

Am kommenden Sonntag, dem 8. September 2019, 15 Uhr,
laden LINDENAU-MUSEUM, NATURKUNDEMUSEUM MAURITIANUM und das RESIDENZSCHLOSS ALTENBURG zu einer Führung durch drei Ausstellungen. Zu dieser etwa zweistündigen Veranstaltung laden die Kuratoren der drei Altenburger Einrichtungen – Sabine Hofmann, Mike Jessat und Christian Landrock – am kommenden Sonntag herzlich ein.

Der Ausstellungsrundgang beginnt um 15 Uhr im Lindenau-Museum und endet im Residenzschloss.

Ort: Lindenau-Museum Altenburg, Naturkundemuseum Mauritianum, Residenzschloss Altenburg