Startseite - Lindenau-Museum Altenburg
Startseite Frühe italienische Malerei Antike Keramik Abguss-Sammlung Kunstbibliothek Malerei 15.-19. Jh. Deutsche Malerei 20./21. Jh. Graphische Sammlung

tl_files/layout/KNK-logo.gif

 

Mitglied der Konferenz Nationaler Kultureinrichtungen (KNK), einem Verband der national bedeutsamen Kultureinrichtungen im Osten Deutschlands

Aktuelle Ausstellungen


1. August bis 25. Oktober 2015
Souvenir de Rome
Ansichten aus Rom und Umgebung von Angelo Uggeri (1754–1837)

tl_files/austellungen/Austellungen 2015/Pont Milvius_klein.jpgtl_files/austellungen/Austellungen 2015/Pantheon.JPGtl_files/austellungen/Austellungen 2015/Thermes d Antonin Carcalla_klein.jpg

In der Kunstbibliothek Bernhard August von Lindenaus befinden sich drei Alben mit Ansichten des Architekten und Abbés Angelo Uggeri. Stimmungsvoll und detailreich sind darin die antiken Bauwerke der Stadt Rom und ihrer Umgebung dargestellt. Ab dem 1. August werden im Lindenau-Museum 80 ausgewählte Blätter Uggeris präsentiert. Mehr Informationen


7. März bis 14. Juni 2015 - verlängert bis 13. September!
Ägypten in Altenburg
Ägyptomanie im 19. Jahrhundert – Unbekannte Schätze aus den Sammlungen

Gipsabguss einer ägyptischen GötterstatueAmulettKönigin Nofretete, um 1340 v. Chr., aus der Werkstatt des Thutmosis in Armana, Gipsabguss nach dem Original im Ägyptischen Museum BerlinIle de Philae. Aus: Description de l'Egypte, Paris 1809-1822Amulett

Bernhard August von Lindenau erwarb mehrere Monumentalwerke über Ägypten für seine Bibliothek und bereicherte seine Sammlung um Aegyptiaca und Abgüsse ägyptischer Plastiken. Im 20. Jahrhundert gelangten weitere Gipsabgüsse wie derjenige der Nofretete in das Lindenau-Museum. Die Ausstellung zeigt diese Kunstwerke, ergänzt durch zwei Gemälde aus dem 19. Jahrhundert. Mehr Informationen

Aktuelle Leihgaben


4. August 2015 bis 30. Juni 2016
Auf goldenem Grund
Leihgaben aus dem Lindenau-Museum zu Gast in der Alten Pinakothek in München
(Alte Pinakothek, OG, Kabinett 1 und 2)

tl_files/0_galerie/florenz/014.jpg    tl_files/0_galerie/florenz/016.jpg    tl_files/0_galerie/florenz/018.jpg

Faltblatt zur Ausstellung
Zur Pressemitteilung
Mehr Informationen

Aktuelle Veranstaltungen


Samstag, 5. September, ab 14 Uhr
"Blauer Tag" - Kunstfest des Studios Bildende Kunst im Lindenau-Museum Altenburg
mit einem Programm für alle Altersgruppen
Mehr Informationen


Samstag, 5. September, 17 Uhr
Ägypten in Altenburg
Ägyptomanie im 19. Jahrhundert – Unbekannte Schätze aus den Sammlungen
Lesung mit Eva Paula Pick
Die Autorin liest Reiseerzählungen aus ihrem neuen Buch
"Wo Hathors Kühe weiden"
Mehr Informationen

Donnerstag, 10. September, 18.30 Uhr
Souvenir de Rome
Ansichten aus Rom und Umgebung von Angelo Uggeri (1754 –1837)
Führung durch die Ausstellung
mit Dr. Julia M. Nauhaus, Direktorin des Lindenau-Museums

Ausstellungspaten gesucht


Michiel J. Mierevelt: Der WinterkönigConrad Felixmüller: Der DadasophConrad Felixmüller: Pamela WedekindCharles Nahles: Venezianerin

Ein Spendenaufruf für das Ausstellungsprojekt: "In Szene gesetzt - Aus Porträts werden Kleider"

Restaurierungspaten gesucht


Replik nach Cristofano (Cristoforo) Allori: Die hl. Katharina von SienaPortaluhr. Wien, um 1830Ludwig von Hofmann: Südliche IdeallandschaftFranz von Lenbach: Graf Maximilian Luxburg

Eine Spendenaktion zugunsten restaurierungsbedürftiger Kunstwerke des Lindenau-Museums

PRO LINDENAU


Werner Heldt: Blick vom Fenster. 1946Rolf Szymanski: Hebräischer Gegenstand. 1966Johannes Gachnang: Für Adolf Wölfli, 1864-1930, gestorben im Asyl Waldau bei Bern. 1967Paul Kuhfuss: Kater im Mondlicht. Undatiert

Eine mäzenatische Aktion des Förderkreises "Freunde des Lindenau-Museums" e.V.