Ferienkurse

Information + Anmeldung:
+49 (0)3447 / 8955-47/-52 oder -45
studio@lindenau-museum.de

Winterferienprogramm 2019

Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs angenommen. Sie erhalten eine Bestätigung und evtl. weitere Informationen zum Kurs. Anmeldungen bitte mit Namen, Alter, Adresse des Kindes und Erreichbarkeit per Mail/Telefon. Der Teilnehmerbeitrag wird zu Kursbeginn fällig.

Für eine gemeinsame Pause bitte etwas Verpflegung mitbringen.


2-Tage-Kurs
Mo/11. + Di/12. Februar
Geheime Orte
Malerei auf großen Formaten

Großes steht bevor: Das Lindenau-Museum wird umfassend renoviert und umgebaut werden. 2019 habt Ihr Gelegenheit, Euch nochmal so richtig umzusehen und auch in die Ecken zu schauen. In diesem Kurs werden solche geheimen Orte malerisch festgehalten. Es gibt Tipps zum Bildaufbau, zum Umgang mit Gouache- und Acrylfarben, zum Farbauftrag bis hin zu Experimenten.

Jeweils 10 bis 14 Uhr
6–10 Teilnehmer, 8–14 Jahre
Kursleitung: Markus Bläser, Maler/Grafiker, Leipzig
Teilnehmerbeitrag: 10 €


2-Tage-Kurs
Mi/13. + Do/14. Februar
Traumhäuser
Holzwerkstatt

Wie soll Euer Traumhaus aussehen, in dem Ihr gern wohnen möchtet? Futuristisches Hochhaus oder verwunschen und klein? Rund, eckig, farbig? Lasst Euch anregen von einer kleinen Stadt aus Holz, die der Bauhaus-Künstler Lyonel Feininger vor 100 Jahren für seine Söhne geschaffen hat. Hölzer, Werkzeuge, Schnitzmesser und Farben warten auf Eure Gestaltungsideen!

Jeweils 10 bis 14 Uhr
6–8 Teilnehmer, 8–14 Jahre
Kursleitung: Susann Schade (Holzbildhauerin, Gosel)
Teilnehmerbeitrag: 10 €

Die Ferienkurse werden vom Freistaat Thüringen und der EWA gefördert und vom Förderverein „Studio Bildende Kunst im Lindenau-Museum Altenburg“ e.V. unterstützt.