Veranstaltungen

Dezember 2022

Offene Familien-Werkstatt: Lebkuchenfrauen für den Tannenbaum

Papierwerkstatt

Unter Anleitung der Kunstvermittlerinnen des Lindenau-Museums für Kinder ab fünf Jahren mit Erwachsenen.

Der Teilnahmebeitrag für die Offenen Werkstätten inklusive Material beträgt für Erwachsene je 5 € und für Kinder je 3 €.

Bei Fragen erreichen Sie uns telefonisch unter 03447 8955-451 oder via E-Mail an studio@lindenau-museum.de.

Ort: Lindenau-Museum Kunstgasse 1 | studio


Familiennachmittag im studioBAMBINI

Gemeinsam mit erfahrenen Künstlerinnen können sich Kinder von zwei bis fünf Jahren in ersten künstlerischen Experimenten ausprobieren. Während die Jüngsten malen, zeichnen, matschen, mit Hingabe die großen Glasfenster und die blauen Wandtafeln bemalen oder sich im Bällebad verausgaben, können die Erwachsenen bei Kaffee und Tee plaudern.

Der Eintritt ist frei.

Ort: Lindenau-Museum Kunstgasse 1 | studio


Führung: Falsche Lebkuchenmänner und antiker Baumbehang – Weihnachtlicher Einblick in die Antikensammlung des Lindenau-Museums

Mit Archäologe Dr. Ronny Teuscher

Ort: Lindenau-Museum Kunstgasse 1


Führung: Zeitlos modern – Grafische Arbeiten und Illustrationen von Künstlerinnen in der Sammlung des Lindenau-Museums

Mit Kunsthistorikerin Karoline Schmidt

Ort: Lindenau-Museum Kunstgasse 1


Adventsworkshop: Ein Engel für die Weihnachtszeit!

im studioLEONARDO

Unter Anleitung von Susann Schade und Karin Pietschmann können Kinder ab fünf Jahren mit Erwachsenen am 3. Advent in der Holzwerkstatt des Lindenau-Museums Altenburg Engel entwerfen, aussägen und drucken.

Der Teilnahmebeitrag inklusive Material beträgt für Erwachsene je 5 € und für Kinder je 3 €.

Bei Fragen erreichen Sie uns telefonisch unter 03447 8955-451 oder via E-Mail an studio@lindenau-museum.de.

Ort: Lindenau-Museum Kunstgasse 1 | studio


Führung: Gestochen scharf – Ausgewählte Kupferstiche aus der historischen Lindenau-Bibliothek

Mit der stellvertretenden Direktorin Sabine Hofmann

Ort: Lindenau-Museum Kunstgasse 1


Familien-Entdeckertour: Mit Speed durchs Kinderzimmer

In dieser Familien-Entdeckertour durch die Sonderausstellung "Mit Speed durchs Kinderzimmer. Historisches Spielzeug auf Rädern" im Residenzschloss Altenburg werden digitale Experimente mit dem eigenen Lieblingsspielzeug gewagt.

Unter Anleitung der Kunstvermittlerinnen des Lindenau-Museums. Der Teilnahmebeitrag inklusive Material beträgt 5 € pro Person.

Bei Fragen erreichen Sie uns telefonisch unter 03447 8955-451 oder via E-Mail an studio@lindenau-museum.de.

Ort: Sonderausstellungsraum im Residenzschloss Altenburg


Weihnachtsführung: Weihnachtstraum – Ein besinnlicher Blick auf Werke der Sammlung des Lindenau-Museums

Mit Kunsthistorikerin Dr. Silvia Schmitt-Maaß

Ort: Lindenau-Museum Kunstgasse 1


Familiennachmittag: Kritzeln und Klecksen und Baden im Bällebad

im studioBAMBINI

Mit Vicky Ritter. Das Angebot ist kostenfrei.

Bei Fragen erreichen Sie uns telefonisch unter 03447 8955-451 oder via E-Mail an studio@lindenau-museum.de.

Ort: Lindenau-Museum Kunstgasse 1 | studio


Familiennachmittag: Bilder schauen und selbst was bauen. Mit Musik ins neue Jahr!

im ATELIER

Unter Anleitung von Kunstvermittlerin Jacqueline Glück können Kinder ab fünf Jahren mit Erwachsenen eigene Instrumente bauen.

Der Teilnahmebeitrag inklusive Material beträgt für Erwachsene je 5 € und für Kinder je 3 €.

Bei Fragen erreichen Sie uns telefonisch unter 03447 8955-451 oder via E-Mail an studio@lindenau-museum.de.

Ort: Lindenau-Museum Kunstgasse 1 | studio


Familiennachmittag: Kritzeln und Klecksen und Baden im Bällebad

im studioBAMBINI

Mit Vicky Ritter. Das Angebot ist kostenfrei.

Bei Fragen erreichen Sie uns telefonisch unter 03447 8955-451 oder via E-Mail an studio@lindenau-museum.de.

Ort: Lindenau-Museum Kunstgasse 1 | studio


Familiennachmittag: Sägen, hämmern, bohren

im studioLEONARDO

Unter Anleitung von Susann Schade und Karin Pietschmann können Kinder ab fünf Jahren mit Erwachsenen in der Holzwerkstatt des Lindenau-Museums Altenburg nach Herzenslust sägen, hämmern und bohren.

Der Teilnahmebeitrag inklusive Material beträgt für Erwachsene je 5 € und für Kinder je 3 €.

Bei Fragen erreichen Sie uns telefonisch unter 03447 8955-451 oder via E-Mail an studio@lindenau-museum.de.

Ort: Lindenau-Museum Kunstgasse 1 | studio