Das Runde und das Eckige. Fußball in der Kunst

Fußball ist bekanntlich unser Leben, aber was wäre das Leben ohne Kunst? Anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland öffnet das Lindenau-Museum seine Tore für jene Ballkünstler, die das Runde im Eckigen meisterhaft unterzubringen verstehen.

Weiterlesen …

Karl-Heinz Bernhardt. Bernhard-von-Lindenau-Stipendium 2018

Auf den ersten Blick muten sie wie Totemfiguren einer unergründlichen Parallelwelt an. Auf schlichten weißen Sockeln ruhen die magisch-bizarren Objekte von Karl-Heinz Bernhardt, dem diesjährigen Preisträger des Bernhard-von-Lindenau-Stipendiums.

Weiterlesen …

Gerhard Kurt Müller. Maler / Bildhauer / Zeichner

Gerhard Kurt Müller gehört zu den wichtigsten Repräsentanten der „alten“ Leipziger Schule. Die Ausstellung versammelt Hauptwerke aus den letzten 50 Jahren, darunter viele seiner großformatigen Gemälde.

Weiterlesen …

Die einzig revolutionäre Kraft. Kunst und Revolution 1918 und 1968

Vor 100 Jahren schlossen sich viele Künstler zu revolutionären Vereinigungen zusammen. Im Zuge der Oktoberevolution in Russland sollte mit künstlerischen Mitteln die Vision einer neuen Gesellschaft realisiert werden.

Weiterlesen …

Museum

Sammlungen

Kunstvermittlung